Schlagwörter

, , , , , , , ,

Und wenn’s nur einen Herzschlag dauert
© Alfons Pillach

Wenn heut’ in der Silvesternacht
die Böller in den Straßen krachen,
und wenn bei Pyrotechnik-Pracht
die Menschen auf den Partys lachen,
dann feiert man das Jahresende.
Kommt nächstes Jahr die große Wende?

Das neue Jahr kann vieles bringen,
vielleicht wird Großes dir gelingen,
vielleicht bleibt alles, wie es ist,
vielleicht erlebst du auch nur Mist.
Nimm’s hin, du hast doch keine Wahl
und jammere nicht tausendmal.

Egal, ob traurig oder froh,
die Zeit vergeht doch sowieso.
Die Zeit entflieht dir, Stück für Stück,
genieße darum auch das Glück,
das oft in kleinen Dingen lauert,
und wenn’s nur einen Herzschlag dauert.

***
Mehr von → Alfons Pillach

*

Gedichte, Jahreswechsel, Neujahr, Neujahrsgedicht, Silvester, Silvestergedicht, Alfons Pillach, Jahr, Feuerwerk

***