Schlagwörter

, , , , , , ,

Die vier Jahreszeiten
© Alfons Pillach

Frühling, Sommer, Herbst und Winter
sind des Jahres stolze Kinder.
Auf dem Jahreskarussell
zeigen sie ihr Naturell:

Frühling zeigt auf seine Art
eine Welt, noch frisch und zart.
Sommer bringt des Frühlings Tracht
zu gereifter Farbenpracht.

Herbst versetzt dem Sommer Narben
und er krönt das Spiel der Farben.
Winter stellt sich dann die Weichen
und er lässt die Welt erbleichen.

Alle vier sind sich getreu,
folgen jährlich sich aufs Neu,
zeigen, dass dem Erdenleben
steter Wandel ist gegeben.

***
Mehr von → Alfons Pillach

***

Werbeanzeigen